0 0

Die Hersteller

Wir arbeiten mit Herstellerfamilien zusammen, die außer dem wöchentlichen Silbermarkt in Taxco in der Regel keine Absatzmöglichkeit für ihre Produkte haben. Vor der Aufnahme von neuen Produkten in den Katalog besuchen wir die Hersteller und ihre Familien zunächst. Hierbei lernen wir die Lebensumstände und das Arbeitsumfeld der Hersteller kennen. Einige Familien haben keine Werkstatt und arbeiten zuhause im Wohnzimmer. Häufig sind alle Familienmitglieder in das Silbergeschäft involviert, entweder in der Herstellung oder beim Verkauf. Manche Familien haben ihrer Werkstatt einen Namen gegeben, unter dem dann viele Familienmitglieder mitarbeiten. Taller (ausgesprochen tajer) ist das spanische Wort für Werkstatt. Andere Künstler arbeiten ganz einfach unter ihrem eigenen Namen.

Durch extreme Silberpreisschwankungen und zunehmender Probleme wie den Rückgang des Tourismus durch den Drogenkrieg wird das Silbergeschäft erschwert. Die Hersteller haben keinerlei Planungssicherheit und müssen mit einer hohen Kapitalbindung zu Recht kommen, da sie das Material zu Marktpreisen wöchentlich neu einkaufen.

Die Hersteller

Gloria Fuentes: Bei Gloria Fuentes finden wir Schmuckstücke aus zarten Silberstreifen. Die Ohrhänger sind verspielt und elegant zugleich. Jeden Samstag verkauft Gloria die Schmuckstücke auf dem Markt, die von ihrem Cousin Adrian hergestellt werden. Adrian erhitzt einen Silberdraht und hämmert ihn so lange flach, bis er die entsprechende Form hat. Die zarten Silberstreifen fügen sich dann zu tollen Formen zusammen.

Gloria stellt sich vor:

 

Zu Glorias Produkten geht es hier.

José Vergara: José ist ein sehr erfahrener Silberkünstler. Seine Produkte sind Ohrstecker und edle Silberblüten mit blitzendem Zirkonia Stein sowie verschiedene leichte Creolen mit besonders hohem Tragekomfort.

Hugos Produkte gibt's hier.

Lucía Martinez: Die ruhige Lucía ist unsere Rosenspezialistin. In liebevoller Handarbeit stellt sie die schönsten Rosen in ganz Taxco her. Sie produziert alles, was eine Rose hat, vom Ohrring über Ketten und Ringe bis hin zu Armbändern. Alle Produkte gibt es in heller und in dunkler Ausführung. Jedes Rosenblatt wird einzeln mit der Zange zurecht gebogen.

Lucía Martinez stellt sich vor:

 

Die Produkte der Rosensepzialistin gibt es hier.

Luz Amalia: Luz Amalia ist unsere Perlenfrau. Wunderschöne Ohrstecker, Perlenketten und -Armbänder fertigt sie in liebevoller Handarbeit in ihrer Werkstatt, in der außerdem ihr Mitarbeiter Pancho beschäftigt ist. Die in Silber eingefasste Perlen haben wir gemeinsam mit den beiden entwickelt. Die Fassung ist aus hochwertigem Feinsilber, damit sie sich an die natürliche Form der Perle anschmiegt. Zusätzlich zu den Süßwasser-Zuchtperlen haben sich Luz und Pancho in ihren Schmuckstücken auch auf die Verarbeitung von mexikanischen Natursteinen spezialisiert. Die Produkte von Luz Amalia findet man hier.

Beiß‘ rein, hab ich gesagt als sie das erste Mal bei mir waren. Beiß‘ rein, dann weißt du, dass die Perle echt ist. -Luz Amalia

 

Luz Amalia stellt sich vor:

 

Maria de Lourdes: Maria de Lourdes und ihr Mann Eliuth sind seit über 30 Jahren im Silbergeschäft tätig und stellen hochwertige und elegante Schmuckstücke her. Unsere Produktvorschläge werden mühelos umgesetzt. Die Werkstatt wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Eliuth stellt sich vor:

 

Alle Produkte von Maria de Lourdes findet man hier.

Mary: Mary ist Vielseitigkeitskünstlerin wenn es um Anhänger geht. Sie arbeitet mit ihrem Cousin Juan Carlos zusammen.Töchterchen Cynthia mag in der Schule am liebsten Sport und ist meistens auf dem Markt dabei. Bei unseren Taxco Besuchen unterrichten wir sie in Deutsch, sie lernt eifrig.

Mary stellt sich vor:

Die Produkte von Maria Eulalia finden Sie hier.

Pedro Zagal: Pedro kennt sämtliche Geheimnisse des Silberkunsthandwerks. Er ist seit über 50 Jahren im Silbergeschäft. Damit ist er unser erfahrenster Partner in Taxco. Inzwischen hat er nicht nur seine Kinder, sondern auch bereits seine Enkel eingelernt. Er beherrscht noch eine traditionelle Kratztechnik, deren Kunst nur wenigen Herstellern in Taxco vorbehalten ist.

Alle Produkte von dem erfahrenen Pedro Zagal finden Sie hier.

Taller Ian: Das Taller Ian wird von unseren jüngsten Partnern geführt: Francisco und Beatriz sind noch keine dreißig Jahre alt. Das Taller ist nach ihrem einjährigen Sohn Ian benannt. Für uns stellen die Beiden eine Vielzahl niedlicher Ohrstecker her.

Betty stellt sich & ihre Arbeit vor:

Die Arbeiten aus dem jungen Taller Ian gibt es hier.

Taller Hector: Hector ist unser Spezialist für Aztekenkalender. Mit viel Liebe zum Detail wird auf jedem Ohrstecker und Anhänger der Aztekenkalender elegant präsentiert. Ohrstecker und Anhänger gibt es jeweils in heller und dunkler Ausführung. Alle Produkte sind aus hochwertigem .950er Silber gefertigt.

Die Produkte aus dem Taller Hector finden Sie hier.

Taller Lucy: Die Stärke der freundlichen und herzlichen Lucy sind Ohrstecker. Ob glatt oder matt, rund oder eckig - Lucy hat alles im Programm. Bei jedem Besuch auf dem Markt begrüßt sie uns bestens gelaunt.

Lucy stellt sich & ihre Arbeit vor:

Zu den Produkten von der herzlichen Lucy geht es hier.

Taller Santa: Hinter dem "Taller Santa" steht die Familie fürs Herz. Aktuell haben wir ihr wunderschönes Herz-Amulett mit Platz für zwei Bilder im Programm, aber auch Amulette in anderen Größen und Formen oder mit Platz für mehr Bilder befinden sich in ihrem Repertoire.

Señora Santa stellt sich & ihre Arbeit vor:

 

Die Produkte aus dem Taller Santa finden Sie hier.

Martín & Noe Velazquez: Die Brüder Martín und Noe Velazquez haben sich zusammen eine Silberwerkstatt aufgebaut. Martín, der früher als Lehrer gearbeitet hat, kümmert sich um den Verkauf der Schmuckstücke auf dem Markt und Noe stellt sie in der heimischen Werkstatt her. Die Brüder Velazquez haben sich auf die "corrugado"-Technik spezialisiert, bei der tolle, individuelle Schmuckstücke in Knitteroptik entstehen.

Martín stellt sich & die Arbeit seiner Familie vor:

Zu den Produkten von Martín & Noe geht es hier.

Taller Faadri: Der Name des Tallers (Werkstatt) erinnert an Adrians Bruder: Faadri steht für Fabian und Adrian. Adrian ist mit seiner jungen Familie von Taxco nach Puebla gezogen und fängt gerade erst an, sich sein eigenes Standbein innerhalb des Familienbetriebs aufzubauen. pakilia ist einer seiner ersten Kunden. Durch seinen Umzug kam er auf die Idee, die traditionellen Kunsthandwerke der beiden Städte zu verbinden und hat so den tollen "Talavera"-Schmuck entwickelt. Dabei arbeitet er mit seinen Eltern Sabino und Rosa zusammen. Neben der Talavera verarbeitet er auch schöne mexikanische Natursteine. Sabino stellt außerdem Silberketten für pakilia her.

Die Produkte aus der Werkstatt Faadri finden Sie hier.

Aaron: Aaron war zunächst Buchhalter, ist aber auf das Silberkunsthandwerk umgestiegen, weil er schnell Geld für eine dringende Operation seines Vaters benötigt hat. Leider ist das Silberkunsthandwerk in Taxco nicht mehr so lukrativ wie früher und bringt kaum noch genug zum Leben seiner Familie ein. Er würde gerne wieder als Buchhalter arbeiten, in seinem Alter bekommt er jetzt aber keine Anstellung mehr. Aaron ist nett und aufgeschlossen. Er hat die Tradition und Rezepte seines Vaters übernommen und stellt leckeres Natureis her. Immer wieder klingeln Kinder aus der Straße, um in diesen Genuss zu kommen. Neben der Eisherstellung hat er auch Backen von seinem Vater gelernt. Sein ganzer Stolz sind seine Frau und seine Tochter, dieser konnte er durch die Silberarbeiten ein Studium ermöglichen.

Die Produkte von Aaron finden Sie hier.