Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was ist pakilia?

Wir sind ein junges Unternehmen aus Oberschwaben und bringen tollen, handgefertigten Silberschmuck von Mexiko nach Deutschland. In Mexiko arbeiten wir mit mittlerweile 19 Kunsthandwerkerfamilien in der Silberstadt Taxco zusammen – jede hat ihren eigenen Stil, dadurch ist unser Sortiment sehr vielseitig und abwechslungsreich. Die Hälfte unseres pakilia Teams ist permanent vor Ort in Mexiko, die andere Hälfte in Deutschland, so sind wir auf beiden Seiten ganz nah dran und außer uns gibt es keine Zwischenstationen! Durch diese enge, persönliche & langfristige Zusammenarbeit mit den Silberschmieden in Mexiko verhelfen wir ihnen zu mehr Planungssicherheit, zu wirtschaftlicher Unabhängigkeit und somit wieder zu einer Zukunftsperspektive in ihrer traditionellen Handwerkskunst.

Was ist das Konzept von pakilia?

Unser junges Team um die Gründerinnen Julia Maier und Miriam Müller ist permanent in beiden Ländern vor Ort: Julia lebt in Mexiko und leitet unser Projekt- und Einkaufsteam an, in Deutschland ist Miriam, zusammen mit unseren Mitarbeiterinnen Melly Baumann und Leonie Heinicke, im Vertrieb tätig. Alle 4 Powerfrauen haben einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund und haben die Hälfte ihres Studiums in Mexiko verbracht. Durch die permanente Präsenz in beiden Ländern sind wir auf beiden Seiten ganz nah dran, an den artesanos in Taxco und an unseren KundInnen in Europa. Neben der Zusammenarbeit mit Wiederverkäufern (überwiegend Weltläden & eco-fair Boutiquen) betreiben wir einen Online-Shop, sind viel auf Messen und Märkten zu finden und richten auch Mexiko-Schmuck-Abende aus, um unseren KundInnen Mexiko und pakilia in ganz persönlichem Rahmen im Wohnzimmer zuhause näher zu bringen. Mit unseren breit gefächerten Vertriebskanälen erreichen wir eine Vielzahl von Menschen und sind dabei nicht an einen Ort gebunden. Vom deutschen Weltladen Dachverband sind wir als Lieferant anerkannt, außerdem sind wir Mitglied im FairBand – dem deutschen Bundesverband für fairen Import und Vertrieb. Die Idee zu pakilia entwickelte Julia im Laufe ihres Studiums in Mexiko, der Grundstein der Gründung wurde dann im Sommer 2012 gelegt. Inzwischen arbeiten wir mit über 20 Kunsthandwerkerfamilien zusammen – es sind vertrauensvolle und schon spürbar professionelle Partnerschaften entstanden. Monatliche Besuche bei den artesanos und Begegnungen auf Augenhöhe sind das Fundament von pakilia. Wir unterstützen unsere Partnerfamilien kontinuierlich durch Vorfinanzierung sowie umfangreiche administrative Unterstützung. Unentgeltliche Beratung in den Bereichen Soziale Sicherheit, Export, Qualität und Kostenkalkulation sind für uns selbstverständlich. Gemeinsam arbeiten wir an höchster Qualität und neuen Produkten - auch dank Anregungen unsere KundInnen!

Was bedeutet fair gehandelt? / Wie viel bekommt der Kunsthandwerker?

Unsere Zusammenarbeit mit den Silberschmieden basiert auf den fair-trade-Grundsätzen. Wir zahlen den Kunsthandwerkern für die Schmuckstücke einen Preis über dem Marktpreis und finanzieren vor, das heißt wir zahlen die Hälfte des Preises schon im Moment der Bestellung an. Die andere Hälfte erhalten die Silberschmiede, wenn wir die Schmuckstücke in Mexiko in Empfang nehmen, sodass das Risiko des Verkaufs bei uns bleibt. Außerdem geben wir in Schulungen unser wirtschaftliches Wissen weiter, damit die Silberschmiede weitere professionelle Handelspartnerschaften aufbauen können und somit unabhängiger werden vom lokalen Markt. Unsere Arbeit und die Einhaltung der Fair-Handels-Standards werden regelmäßig vom Dachverband der deutschen Weltläden unabhängig überprüft.

Wie sind die Produktionsbedingungen der Herstellung?

In Taxco, der Bergstadt in der die Familien leben und arbeiten, koordiniert Kunsthandwerkerin Bety den Einkauf und die operative Zusammenarbeit, sie erstattet uns täglich Bericht. Alle 4-6 Wochen ist Julia persönlich vor Ort, mindestens einmal im Jahr sind auch Melly, Leonie oder Miriam da. Bei den Besuchen haben wir nicht nur den Einblick in die Produktion, sondern auch in das persönliche Umfeld der Familien, kennen ihre Lebenssituation und ihre Sorgen und können so gezielt und individuell unterstützen. Wir arbeiten auch an der Verbesserung der Arbeitssicherheit in den Werkstätten, indem wir die Familien für dieses wichtige Thema sensibilisieren und sie mit der entsprechenden Ausstattung unterstützen (z.B. Schutzbrillen und Atem-Masken).

Welche Produkte bietet pakilia an?

Jede Familie bringt ihren eigenen Stil und Modelle mit ein. Dadurch bieten wir ein vielseitiges Sortiment aus über 450 Kettenanhängern, Ohrsteckern, Armbändern und Ringen an. Neben 925er Sterlingsilber werden auch Süßwasserzuchtperlen und Natursteine aus Mexiko verarbeitet. Durch die direkte Zusammenarbeit mit den Silberschmieden können wir auch Wunschvarianten und Sonderanfertigungen problemlos anfertigen. Gerne realisieren wir eigene Kleinserien für Unternehmen, Vereine etc.

Habt Ihr auch Fußkettchen in Eurem Sortiment?

Wir führen einige schöne Armkettchen, die sich auch wunderbar als Knöchelschmuck eignen, wie beispielsweise die feinen Kettchen Viviana oder Rondana torzal . Wir lassen Dir gerne auch schöne Kettchen in individueller Länge als Wunschvariante bei unseren Silberschmieden anfertigen, für lediglich 10€ Aufpreis! Schreib uns hierfür einfach eine Mail an kundenservice@pakilia.com.

Aus welchem Material sind die Schmuckstücke gefertigt?

Unsere Schmuckstücke sind aus hochwertigem 925er Sterling-Silber und garantiert nickelfrei. Einige Stücke sind sogar aus 999er Feinsilber, also fast völlig reinem Silber gefertigt, wie die Corrugado-Serie oder die Einfassung der Perlen. In einigen Schmuckstücken sind echte Süßwasser-Zuchtperlen, Perlmutt oder Natursteine verarbeitet, außerdem gibt es Stücke mit farbigem Zirkonia.

Woher stammt das für die Schmuckstücke verwendete Silber? Gibt es dafür auch einen Fairtrade Nachweis?

Taxco als die Silberstadt Mexikos hatte in der Vergangenheit eine eigene Silbermine, die mittlerweile jedoch erschöpft ist. Daher kommt das Silber für unsere pakilia Schmuckstücke überwiegend aus dem Bundesstaat Zacatecas. Die Silberschmiede kaufen das Silber für die Herstellung der Schmuckstücke aber direkt vor Ort in Taxco ein und es handelt sich dabei größtenteils um recyceltes Silber. Das wertvolle Metall wird stets komplett verwertet, Schnittabfälle oder nicht gelungene Arbeiten und sogar der Silberstaub, der beim Polieren entsteht, werden wiederaufbereitet und erneut verarbeitet. Noch gibt es weltweit extrem wenig fair zertifiziertes Silber, und dieses ist den Silberschmieden in den reichen Industrienationen vorbehalten - kleine Silberschmiedefamilien wie unsere mexikanischen Partner haben keinen Zugang dazu. Wir konzentrieren uns derzeit auf die Unterstützung der Kunsthandwerkerfamilien und die Verbesserung ihrer Zukunftsaussichten, beobachten jedoch die globalen Entwicklungen und haben das wichtige Thema "Herkunft der Rohstoffe" stets im Auge. Bei uns findest Du also eine Alternative zur maschinell gefertigten Massenware, nämlich individuellen Schmuck aus recyceltem Silber mit transparenter Geschichte und persönlichem Foto Deines Silberschmieds!

Woher stammen die für die Schmuckstücke verwendeten Steine und Perlen?

Die schönen Natursteine werden direkt vor Ort in Taxco von unseren lieben Kunsthandwerkerfamilien eingekauft. Beim Einkauf achten diese eigenständig darauf, dass sie die besonderen Steine von kleinen Händlern beziehen. Leider ist es sehr schwierig, den tatsächlichen Ursprung der edlen Materialien zurückzuverfolgen. Ebenso wie beim Rohstoff Silber gibt es weltweit extrem wenig fair zertifizierte Quellen für Natursteine, Süßwasserperlen und Silber, und auch diese sind den Silberschmieden in den reichen Industrienationen vorbehalten. Der Einkauf von kleineren Händlern hilft uns sicher zu gehen, dass die Steine nicht aus großen, industriellen, überbeanspruchten Quellen gewonnen werden. Bei der Verarbeitung der Materialien legen unsere Silberschmiede viel Wert darauf, möglichst alles zu verwenden. So werden auch Steine und Perlen verarbeitet, die scheinbar 'unperfekt' sind. Wir finden, genau diese natürlichen Abweichungen in Form und Farbe machen besondere Schmuckstücke aus! Außerdem werden alle Schmuckstücke, die etwa Mängel aufweisen oder kaputtgehen, in unserem pakilia Kreislauf behalten und von uns zurück nach Mexiko gebracht, damit dort alles wiederverwendet werden kann.

Gibt es paklia Silberschmuck auch im Laden zu kaufen?

Wir arbeiten mit über 400 Weltläden in Deutschland zusammen – frag gerne im örtlichen Weltladen nach unseren Schmuckstücken, in der Regel findest Du dort eine Auswahl unseres Sortiments. Außerdem sind wir immer wieder auf schönen Märkten in ganz Deutschland zu finden! Unsere Markttermine findest Du ebenfalls auf unserer Internetseite.

Bezieht sich der Preis auf den Kettenanhänger und die Kette?

Ketten und Anhänger sind bei uns immer separat – das ist super, da man sein Stück so flexibel kombinieren kann. Wir haben Silber- und Kautschukketten in verschiedenen Längen.

Welche Kettenlängen bietet Ihr an und wie werden die Zubehörketten gefertigt?

Unsere Silberketten kannst Du in verschiedenen Längen auswählen. Diese werden als einziges Produkt maschinell von einer Silberschmiedewerkstatt gefertigt, mit deren Handwerkern wir selbstverständlich auch in einer fairen und langfristigen Partnerschaft auf Augenhöhe zusammen arbeiten. Wenn Du lieber auf eine schöne handgefertigte Variante setzen willst, dann empfehlen wir Dir die Kette Cuerda , Tomatillos de plata , Chicharritos de plata , oder Solidario . Diese Ketten lassen sich auch gegen einen Aufpreis von 10 € für Deine individuelle Wunschlänge bei den entsprechenden Kunsthandwerkern in Mexiko in Auftrag geben - solch eine Unikatfertigung nimmt allerdings etwas Zeit in Anspruch und dauert in der Regel 6-8 Wochen von der Bestellung bis zum Versand in Deutschland.

Gibt es die Ringe in verschiedenen Größen?

Das Tolle ist, der Großteil unserer Ringe ist größenverstellbar! Alle Ringe, auf denen oben etwas „draufsitzt“, sind darunter geöffnet. So kann man die sich überlappenden Enden weiter auseinanderziehen oder auf dem Finger zusammenschieben. Dadurch passen sie sowohl an verschiedenen Fingern als auch im Sommer und im Winter. Geschlossene Ringe haben wir teilweise in verschiedenen Größen im Sortiment – sollten wir die passende Größe nicht vorrätig haben, bestellen wir das Schmuckstück für nur 10€ mehr gerne direkt in der passenden Wunschgröße für Dich beim Silberschmied und schicken es Dir versandkostenfrei zu!

Welche Ringgröße sollte ich wählen?

Auf unserer Website findest Du eine klasse Übersicht der Ringgrößen . Du kennst Deine Größe nicht und hast zuhause keinen Ringgrößenmesser? Kein Problem, das Internet ist voll mit tollen, praktischen Tipps zum einfachen Messen der Ringgröße ohne komplizierte Hilfsmittel.

Kann ich bei Verlust eines Ohrrings einen Ersatz bestellen?

Ein Verlust ist natürlich immer ärgerlich. Allerdings haben wir gute Nachrichten: Bei uns kannst Du auch einzelne Ohrstecker nachbestellen. Im Online-Shop musst Du dazu bei der Anzahl einfach 0.5 eingeben und dann geht ein einzelner Stecker auf die Reise zu Dir und macht Dein schönes Paar wieder komplett.

Wie reinige ich meinen pakilia Schmuck am Besten?

Wie Du vielleicht schon weißt, hat Silber die Eigenschaft mit Schwefel zu reagieren und dabei eine farbliche Veränderung zu zeigen. So einem "Anlaufen" ist jedoch durch regelmäßige Pflege ganz einfach vorgebeugt. Denn Pflege ist das A und O: Ein regelmäßiges Polieren Deiner Silberschätze mit einem guten Silberputztuch lässt den Schmuck in ganz neuem Glanz erstrahlen. Ein sanftes und beharrliches Polieren zeigt nach wenigen Minuten schon wunderbare Erfolge! Wenn Du bei einem Reinigungsversuch mal nicht erfolgreich sein solltest, so bieten wir Dir einen kostenlosen Umtausch gegen eine Reinigungsgebühr von 5,00 € an.

Was mache ich, wenn ein Schmuckstück kaputt geht?

Es ist natürlich immer schade, wenn ein schönes Schmuckstück defekt ist! Ein Produkt aus unserem Standardsortiment tauschen wir Dir gerne gegen eine kleine Reparaturgebühr um. Sollte es ein älteres Schmuckstück sein, dass wir nicht mehr in unserem Sortiment haben, oder gar ein individuell angefertigtes, besteht die Möglichkeit dieses erneut von unseren Silberschmieden anfertigen zu lassen. In jedem Fall erlassen wir Dir immer gerne einen Teil der Kosten, wenn das defekte Stück an uns zurück geht, damit wir das Silber wiederverwenden können. Am besten Du meldest Dich einfach bei uns und wir finden gemeinsam eine gute, individuelle Lösung.

Bietet Ihr auch Goldschmuck an?

pakilia bietet ausschließlich Silberschmuck an, hat jedoch ein sehr breites Sortiment durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Kunsthandwerkerfamilien. Es gibt einige Stile die oft auch von reinen "Goldträgerinnen" gekauft werden und zu Lieblingsstücken werden. Zum Beispiel kann mit der Verarbeitungstechnik des Mattierens von Oberflächen ein feiner goldener Schimmer auf den Silberschmuckstücken erzeugt werden. Schau Dir dazu doch beispielsweise die Ohrstecker oder Kettenanhänger der Reihe Disco mate an.

Wann findet die nächste Schmuckwoche statt und wie funktioniert die Teilnahme?

Der Termin der nächsten Schmuckwoche steht noch nicht fest. Regelmäßige Updates erhälst Du über unseren Newsletter oder auf Instagram . In unseren Schmuckwoche erwarten Dich in angenehmen Portionen vielseitige Infos rund um den pakilia Silberschmuck. Videos aus den Werkstätten, Modelfotos von schönen Schmuckkombinationen, Corona-Updates aus Mexiko und vieles mehr! Im interaktiven Austausch mit den TeilnehmerInnen gehen wir auf alle Interessen ein, damit Du den Inhalt & die Themen mitgestalten kanns. Die Schmuck-Woche findet in einer WhatsApp-Gruppe statt - um daran teilzunehmen, brauchst Du nur der Gruppe beizutreten. Alle hilfreichen Infos findest Du auch hier.

Deine Frage ist noch unbeantwortet? Dann schreibe uns einfach an kundenservice@pakilia.com!