Unser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang unseres pakilia-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klick bitte hier.

  Lucía Martinez - Im Zeichen der Rosen


Die Rosen werden mit einer feinen Technik von der freundlichen Lucía Martínez gefertigt. Diese nennt sich „doblar“. Doblar bedeutet biegen, knicken oder krümmen. Mit einer sehr kleinen Zange oder Pinzette wird das Silberblech in die gewünschte Form gebogen. Das hört sich einfacher an als es ist, denn wenn man die feinen Rosen genauer betrachtet merkt man, dass jedes Blütenblatt einzeln zurechtgebogen wird. Dies erfordert Einiges an Erfahrung und Geduld. Wie zumeist in der Silberwerkstatt, hilft auch bei Lucía Martínez die Familie beim Traditionshandwerk mit. Während ihr Sohn die Silberplättchen herstellt, ist Lucía für das Biegen und den Feinschliff der Stücke zuständig. Sie biegt jedes Blütenblatt einzeln von Hand mit der Zange hin und fertigt so ein riesiges Sortiment an Rosen in allen Größen und Varianten.


Die Schmuckstücke der Rosenkollektion gibt's jeweils in der hellen und der geschwärzten Version:


Zu den Schmuckstücken der Rosenkollektion kommt Ihr HIER


„Rosas“ von Lucía Martínez


Passend zu den Rosenmärkten, auf denen Ihr pakilia besuchen könnt, stellen wir Euch unsere wunderschönen, handgefertigten Rosen vor. Wir haben diese besonderen Begleiter in verschiedenen Größen zur Auswahl. Zudem sind sie in vielerlei Variation erhältlich, zum Beispiel als Ringe, Ketten, Ohrringe und Armspangen. Alles davon findet man in der glänzenden Silbervariante sowie einer dunkleren oxidierten Variante. Schaut Euch dazu in Ruhe auf unserer Homepage um oder kommt uns auf den Rosenmärkten besuchen, um die Stücke live ins Visier zu nehmen.

Unsere beliebten Rosen sehr gefragt, denn sie wirken edel und besonders und sind daher eine tolle Geschenkidee. Gefertigt in reiner Handarbeit in der Werkstatt von Lucía Martínez, sind sie, wie alle unsere Stücke, ein Produkt mit persönlicher Geschichte.

Was für eine Arbeit und wie viel Feingefühl und Technik in jeder der Rosen steckt, zeigt Sohn Jesús in unserem Video. Diese Handwerkskunst ist wirklich beeindruckend. Die flache Grundform der Rosenblätter wird ausgestanzt, dann wird jedes einzelne Rosenblatt wird Hand eindrucksvoll in die richtige Form gebogen. Die einzelnen Bestandteile werden dann in gefühlvoller Arbeit zusammen gelötet. Darum nennt sich die Herstellungstechnik auch „doblar“, denn „doblar“ bedeutet biegen, knicken oder krümmen. Heraus kommen am Ende die bezaubernden Rosen. Diese gibt es bei uns in heller und dunkler Version. Die Hellen versprühen einen magischen Glanz, die Dunklen entstehen durch einen besonderen Oxidationseffekt mit polierten Blattspitzen.

Wir haben diese schönen Begleiter in verschiedenen Modellen, Größen und Varianten zur Auswahl: Zum Beispiel als Ringe, Ketten, Ohrringe (und Clip-Ohrringe), Armketten und Armspangen oder auch als Charm-Anhänger.




Klicke auf das Bild und lerne Lucia Martinez im Gespräch mit der lieben Flo kennen.